Samstag, 9.12.2017, 18.00 Uhr

Evang. Stadtkirche St. Michel Schlüchtern

 

Get up!

GOSPEL CHRISTMAS CONCERT mit dem Landesgospelchor Get Up!

In diesem Jahr startet der Landesgospelchor GET UP! der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck seine erste Weihnachtstournee. Am Samstag, dem 9. Dezember 2017, um 18.00 Uhr macht er mit seinem Leiter Peter Hamburger, Pop-Kantor der EKKW, und einer Band in der evang. Stadtkirche Schlüchtern Station. Mit groovigen Weihnachts-Gospelsongs und Gospel-Power pur stimmt der Chor auf Advent ein und verstärkt die Vorfreude auf Weihnachten! Mit souligen Stimmen und beeindruckender Dynamik präsentieren die 24 Sängerinnen und Sänger sowie die vier Profimusiker der Band bekannte und neue Songs in modernem Sound. Moderne amerikanische und europäische Gospelsongs mit Einflüssen aus Funk, R&B und Hiphop sind weiterhin das Markenzeichen des 1999 gegründeten Chors.

Zum Weihnachtskonzert wird das Programm ergänzt durch neue deutsch- und englischsprachige Weihnachtslieder. U. a. werden Gospel-Versionen von „Stille Nacht“ und „Oh Holy Night“ zu hören sein.

 

Karten an der Abendkasse:

Erwachsene 15,- €; Schüler, Studierende, Auszubildende: 10,- €

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre: Eintritt frei

 

Karten im VVK (Ermäßigung: 2,- €)

erhältlich bei Buchhandlung „Schöne Seiten“ (Obertorstraße 15, Schlüchtern) und über Mitglieder der Evang. Kantorei Schlüchtern.

Bestellungen (zum VVK-Preis) möglich über www.kantorei-schluechtern.de

 





Johann Sebastian Bach: Hohe Messe in h-moll

Chor- und Orchesterkonzert zum Reformationsjubiläum 2017

 

Samstag, 11. November 2017, 19.30 Uhr

und Sonntag, 12. November 2017, 15.00 Uhr, jeweils in der Ev. Stadtkirche St. Michael

Mitwirkende:

Evang. Kantorei St. Michael und Kammerchor „Concertino“

Vokalensemble Schlüchtern (Leitung: Michael Schneider)

und Gastsängerinnen und Gastsänger

 

Christina Wieland, Sopran

Diana Schmid, Alt

Sebastian Hübner, Tenor

Matthias Horn, Bass

 

Kammerphilharmonie Mannheim

 

Leitung: Karin Dannenmaier

 

 

Für das Jahr des Reformationsjubiläums haben sich die Musizierenden der Kirchengemeinde Schlüchtern einer besonderen Herausforderung gestellt: Bereits seit Frühjahr 2016 arbeiten die Sängerinnen und Sänger der Kantorei, des Vokalensembles, des Kammerchores „Concertino“ sowie einige Gastsänger an Bachs letztem großem Vokalwerk, der h-moll-Messe. Dieses Werk – auch gelegentlich als „größtes musikalisches Kunstwerk aller Zeiten“ betitelt – ist wie eine Zusammenfassung Bachs großer Kompositionskunst und gilt uns als sein musikalisches Vermächtnis: Musik, die den alten Stil, den stile antico, mit dem neuen, zu seiner Zeit modernen Stil des Barock verbindet, und alles SOLI DEO GLORIA, zur Ehre Gottes. Göttliche Erhabenheit und menschliche Sehnsucht nach Gottes Zuwendung, Freude und Trauer, Verzweiflung und Erlösung, Glaube und Hoffnung – alles findet sich in dieser Musik des großen barocken Meisters, der dieses Stück nicht für die komplette Aufführung in einem lutherischen Gottesdienst vorgesehen hatte.

Bach komponierte 1733 zunächst eine „Missa“, bestehend aus Kyrie und Gloria. Gegen Ende seines Lebens vervollständigte er diese Kurzmesse zu einer kompletten Messvertonung mit allen liturgischen Stücken unter Bearbeitung früher komponierter Sätze, zumeist aus seinen Kantaten stammend, sowie mit neuen Kompositionen.

Das Werk besteht aus 18 Chorsätzen und „nur“ 9 Arien – es ist also im wahrsten Sinne ein großes Chor-Konzert. Begleitet wird der Chor von den Musikerinnen und Musikern der Mannheimer Kammerphilharmonie, die bereits in mehreren Konzerten in Schlüchtern den Chor unterstützt und beflügelt und die das Publikum durch das differenzierte, engagierte und musikantische Spiel begeistert haben.

Eine besondere Freude ist es, dass vier herausragende Solisten bei unseren beiden Aufführungen mitwirken werden: Zu den hier aus früheren Konzerten bereits bekannten Sängern Diana Schmid, Alt, und Matthias Horn, Bass, kommen Christina Wieland, Sopran, und Sebastian Hübner, Tenor – allesamt Solistinnen und Solisten, die auf eine reiche internationale Konzerttätigkeit und eine immense Erfahrung als Solisten wie auch in Ensembles blicken.

 

Karten an der Abendkasse:

Erwachsene 25,- € / 20,- € / 15,- €

Schüler, Studierende, Auszubildende: 20,- € / 15,- € / 10,- €

Jugendliche bis 14 Jahre: Eintritt frei

 

Karten im Vorverkauf (Ermäßigung: 2,- pro Karte):

Eintrittskarten sind ab Oktober in der Buchhandlung Schöne Seiten, Obertorstraße, Schlüchtern, und bei Chormitgliedern erhältlich.

Kartenbestellungen sind möglich über die Homepage der Kantorei www.kantorei-schluechtern.de, sowie über das Evang. Kantorat (06661 – 609 7837).

 

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf – es lohnt sich!

Der Vorverkauf endet am Donnerstag, dem 9.11.2017, um 17.00 Uhr!

 




Programm für Musiksteuerung

bpsetup_1_03_1.exe






Kantorei St. Michael Schlüchtern, Februar 2016


Sie haben Freude am Singen?

 

Die Ev. Kantorei an St. Michael freut sich immer über neue Mitsängerinnen und Mitsänger. Jeder, der Freude am Singen hat, ist herzlich willkommen. Ganz gleich ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass.  

Bei Interesse an unserer Chorarbeit setzen Sie sich bitte mit Bezirkskantorin Karin Dannenmaier in Verbindung.

 

Die Proben finden donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr  im Saal des Ev. Gemeindezentrum (hinter der Ev. Stadtkirche St. Michael) statt. Weitere Termine oder Sonderproben finden Sie unter der Rubrik "Termine".

 


 

Kinderchöre an St. Michael

... ach ja, und für die jungen Sängerinnen und Sänger gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, schon von klein an zu singen. Geprobt wird immer donnerstags (außer in den Ferien).

 

 


Die Kirchturmspatzen laden herzlich ein zum Mitsingen!



Die KIRCHTURMSPATZEN mit ihrem neuen beschwingten Logo von Susanne Noll-Helget!

Die "Kirchturmspatzen" singen im großen Saal des Ev. Gemeindezentrums Schlüchtern:

Kinderchor I: 15.00 bis 15.45 Uhr, für Kinder ab ca. 4 Jahren bis zur 1. Klasse

Kinderchor II: 16.00 bis 16.45 Uhr, für Kinder ab 2. bis ca. 6. Klasse

 

 

Zu unserem Programm gehört neben dem Singen, Spielen, manchmal auch Tanzen in unseren Chorproben auch das Singen in Gottesdiensten unserer Gemeinde und das regelmäßige Einstudieren von Kindermusicals, Singspielen, Weihnachtsspielen u.v.m. Auch fahren wir etwa einmal im Jahr zu einer Kinderfreizeit!

 

 

Neue, neugierige und singbegeisterte kleine und große Kirchturmspatzen sind uns herzlich willkommen!

Derzeit bereiten wir einen festlichen und fröhlichen Ostergottesdienst vor mit beschwingten Liedern und einem kleinen Singspiel. Zu diesem Familiengottesdienst, der am Ostersonntag um 10.00 Uhr in der Evang. Stadtkirche Schlüchtern stattfinden wird, laden wir schon heute alle Familien mit kleinen und größeren Kinder herzlich ein!

 

 

Auch die Kleinen im Kindergarten Mauerwiese singen weiterhin mit Karin Dannenmaier, neuerdings montags früh im Morgenkreis - Singen zum Start in die Woche!!